In 80 Tagen um die Welt

In 80 Tagen um die Welt

28. Januar 2021 2 By Tramp

Nach gerechneten 80 Tagen, 3 Stunden, 44 Minuten und 46 Sekunden steht der Sieger der Vendée Globe fest. Der Franzose Yannick BESTAVEN hat durch seine Zeitgutschrift die Regatta gewonnen. Erster in Les Sables d’Olonne war Charlie DALIN, der gestern Abend gegen 19 Uhr einlief.

Der einzige deutsche Segler Boris Herrmann  hatte kurz vor dem Ziel noch einen Trawler gerammt. Gerüchteweise habe der Fischer sein AIS ausgeschaltet gehabt, so dass der Alarm von Boris Herrmann das Schiff nicht gemeldet hatte. 

Mit 20 Knoten auf ein Schiff zu krachen! Boris hat Glück gehabt, dass er unverletzt ins Ziel gekommen ist. Aber ohne Foils war nicht mehr als ein vierter Platz drin.  Herzlichen Glückwunsch!

Die letzten haben noch schlappe 6.200 sm vor sich. Haltet durch!

 

Werbung