Tripartite 2021: Fast wie vor Corona

Tripartite 2021: Fast wie vor Corona

26. September 2021 0 By Tramp

Am 18. und 19. September fand die zweite Tripartite unter Corona-Bedingungen statt.

Hier die Zusammenfassung des Events nach dem Bericht unserer Wettfahrtleiterin Sonja:

Die Briten und Amerikaner hatten am Wochenende vor der Tripartite die Boote gebracht und wurden mit Sekt, Pizza und kleinen Häppchen empfangen.

Am Samstag der Tripartite wuselten viele viele Menschen über unser Gelände, es war eine Stimmung wie vor Corona – obwohl selbst verständlich unser Hygienekonzept von allen eingehalten wurde.

Um 12.30 war Steuerleutebesprechung, um 15:00 Uhr nach diversen Problem mit den Tonnenlegerbooten dann auch der Start. Nachdem um etwa 14:15 ein Regenschauer mit einigen Böen im Gepäck das heran segelnde Feld ziemlich aufmischte und leider zu ersten Ausfällen bei den jüngsten Optis und Lasern führte.

Es gab spektakuläre Bilder, wie 420er und sogar die Bosun ins Gleiten kamen.

Mit dem Startschuss allerdings wurde der Wind so erschreckt, dass er weniger wurde. Das Feld der Jugendlichen und Erwachsenen startete backbord vom Startschiff auf einen Dreieckskurs, die Optis starteten steuerbord vom Startschiff.  Sie hatten ihren eigenen up-and-down-Kurs, was auch den Vorteil hatte, dass die Optis direkt nach ihrem Zieleingang wieder starten konnten.

Auch für die Jugendlichen und Erwachsenen gab es dann bei leicht auffrischendem Wind eine zweite Runde, anschließend ging es an Land zum Grill mit Merguez, Huhn, Couscous, Ofengemüse und vorab leckerem Flammkuchen, diversen anderen Leckereien und viel viel Kuchen. Es wurde erzählt, gelacht, an der Feuerschale gesessen und viel diskutiert.

Sonntag wurde dann fast pünktlich um 11:30 gestartet, leider bei immer schwächer werdendem Wind. Es wurde eine echte Hängepartie, allerdings verteilten sich Wind und Flaute gerecht auf alle. Der Wind frischte erst gegen 14:00 h auf, nachdem die Wettfahrtleitung entschieden hatte, dass es  bei drei Wettfahrten bleiben sollte.

 

 

Auch dann gab es wieder gut zu essen, fröhliches Miteinander und nette Gespräche, bis die Auswertung endlich soweit war und die Sieger gekürt wurden.

Im gesamten sah es so aus:

Gesamtsieger: Frankreich

Erwachsenenpokal: Frankreich

Jugendpokal: Frankreich

Optipokal: Großbritannien

 

Die Ergebnisse im Einzelnen liegen jetzt auch vor:

 

2021-09-29 Tripartite 2021 - endgültiges Ergebnis ohne Nachnamen
Werbung