Vendée Globe beendet, America’s Cup im lock-down

Vendée Globe beendet, America’s Cup im lock-down

7. März 2021 0 By Tramp

Mit dem Zieldurchgang von Ari Huusela, morgens am 5. März, ist die Vendée Globe offiziell beendet.

116 Tage hatte der Finne für die Strecke gebraucht.

Eigentlich sollte sich ja der America’s Cup direkt anschließen, aber auch Neu-Seeland hat Corona Probleme. 

Wegen eines aktuellen shut-downs wurden die ersten Rennen am gestrigen Tag (6.3.) abgesagt. Zunächst ist ein Start am 10.3. geplant.

Wer die Regatta live verfolgen will, der kann das auf Servus-TV, ab 4 Uhr morgens und in einer Zusammenfassung ab 9:10 Uhr. 

 

Werbung